Präzise und entlüftend – die STRACK Auswerferstifte

Die Präzisions-Auswerferstifte nach DIN 1530 von STRACK NORMA finden in der Druck- und Spritzgussindustrie zum Auswerfen von Formteilen Anwendung. Die Formteilgestaltung und Verarbeitungsgeschwindigkeit machen es bei der Entformung von Formteilen in vielen Fällen erforderlich, die unterschiedlichsten Auswerferarten, wie Auswerferstifte, Flachauswerfer und Auswerferhülsen, einzusetzen. Häufig übernehmen Auswerferstifte die zusätzliche Funktion der Entlüftung der Formkavität.

Die Auswerferstifte gibt es in zwei Ausführungen: in gehärteter Ausführung werden sie vorwiegend in Werkzeugen für die Verarbeitung von Kunststoffen und niedrigschmelzenden Legierungen eingebaut und in nitrierter Ausführung werden sie im Werkzeugbau eingesetzt zur Verarbeitung von Kunststoffen und hochschmelzenden Metalllegierungen.

Weitere Informationen zum Thema Auswerferstifte der Firma STRACK NORMA erhalten Sie hier...

Datenschutz

Auswerferstifte  |  Endschalter  |  Federelemente  |  Formnormalien  |  Formplatten  |  Führungselemente  |  Gasdruckfeder  |  Gasdruckfedern  |  Gleitelemente
Heißkanaltechnik  |  Normalienhersteller  |  Schneidstempel  |  Schneidelemente  |  Werkzeugnormalien  |  Zentriereinheiten